AGB’s

Der webscout Kongress 2011 wird veranstaltet von: webscout GmbH, Röntgenstr. 8, 76133 Karlsruhe fon: 0721 627 68 0, fax: 0721 627 68 22, email: kongress@webscout.de 1. Anmeldung Bitte nutzen Sie unsere Online-Buchung. Wir bestätigen Ihre Anmeldung per eMail. 2. Zahlungsbedingungen Der Rechnungsbetrag ist 14 Tage nach Erhalt der Rechnung, spätestens am Tag des Besuchs der Veranstaltung fällig und ab dann mit 8%-Punkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Alle Preise gelten pro Person und zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 3. Leistungserbringung und Rücktrittsvorbehalt Wir behalten uns vor, inhaltliche und zeitliche Änderungen im Veranstaltungsprogramm und bei der Besetzung der Referenten vorzunehmen. Die webscout GmbH ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn die für eine wirtschaftliche Durchführung der Veranstaltung erforderliche Zahl an Teilnehmern nicht erreicht wird oder sonstige nicht im Verantwortungsbereich der webscout GmbH befindliche Gründe vorliegen, die die Durchführung der Veranstaltung unmöglich machen. In diesem Falle wird der Besucher benachrichtigt und die bereits geleistete Zahlung unverzüglich erstattet. Weitergehende Ansprüche des Besuchers sind ausgeschlossen, soweit seitens der webscout GmbH nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. 4. Stornierung und Umbuchung Sie können ihre Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung ohne Kosten stornieren, die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 30 Tagen. Die Stornierung hat schriftlich an die webscout GmbH, Röntgenstr. 8, 76133 Karlsruhe zu erfolgen. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenfrei möglich. 5. Datenschutzhinweise Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Alle erhobenen personenbezogenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten, sind ebenfalls den gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, gelten jedoch nicht als Dritte. Um Sie über den Webscout Kongress 2010 und das Webscout Projekt zu informieren, erhalten Sie von uns weiterführende Marketinginformationen. Wir machen Sie auf Ihr Widerrufsrecht gegen die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Marketingzwecken aufmerksam. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu den vorgenannten Zwecken jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an kongress@webscout.de oder eine Mitteilung in Textform (Fax, Brief) an uns. 6. Gerichtsstand Gerichtsstand ist Karlsruhe